Unsere aktuellen Tierschutz-Themen

Vor Tierheim angebunden

Vor Tierheim angebunden

Wer kennt diese Vizsla-Hündin?

In der Nacht zum 18. August wurde diese Vizsla-Hündin vor unserem Tierheim in Wesel angebunden.

Die Hündin ist ca. 5-7 Jahre alt, hört sehr gut, ist lieb und menschenbezogen. Sie hat keinen Chip, ist aber tätowiert.

Das Tierheim Wesel startet gerade eine Anfrage bei den Behörden, um Rückschluss auf die Besitzer zu erhalten. Wenn Sie die Viszla-Hündin kennen, dann melden Sie sich bitte im Tierheim Wesel, Telefon 0281 - 566 99.

Erfahren Sie mehr

Havelberger Pferdemarkt

Havelberger Pferdemarkt

Kontrolle auf Tierschutzverstöße durch BVT

Der traditionelle Havelberger Pferdemarkt findet in diesem Jahr vom 31. August - 3. September statt.

Im vergangenen Jahr hatte der BVT mit mehreren Aktiven und einem Berliner Tierarzt zahlreiche Tierschutzverstöße dokumentiert und an die zuständigen Behörden weiterleitet. Dem BVT wurde in einem persönlichen Gespräch zugesichert, die Veterinärbestimmungen 2017 entsprechend zu ändern und rechtzeitig einsehen zu dürfen - leider war dies nicht der Fall.

Wenn Sie auf der diesjährigen Veranstaltung Verstöße beobachten, melden Sie sich bitte bei uns.

Erfahren Sie mehr

Pressemeldung

Pressemeldung

Abschuss der Nilgänse ist falscher Weg!

Im Frankfurter Brentanobad sollen nach Ende der Schonzeit Nilgänse abgeschossen werden, um die Gäste zu schützen. Im Kot der Tiere sollen Salmonellen gefunden worden sein. 

Bis zu 100 Tiere halten sich in dem großen Freibad auf - alle Versuche, die Tiere zu vertreiben, seien nach Aussagen der Badbetreiber gescheitert.

Die Abschusserlaubnis wurde inzwischen erteilt. Der BVT kritisiert das Vorhaben scharf: "Im nächsten Jahr werden wieder Nilgänse kommen und die Plätze ihrer getöteten Artgenossen besetzen", prognostiziert Dr. Jörg Styrie.

Erfahren Sie mehr

Immer auf dem neusten Stand –
Hier Newsletter bestellen!




Tier sucht zuhause

Notfall Gina

Wir suchen dringend ein neues Zuhause für Gina (14 Jahre, Spitzmischling). Nach Scheidung und Berufstätigkeit muss die Hündin täglich zehn Stunden alleine bleiben. Sie ist trotz ihres Alters fit, hört nur nicht mehr so gut. Die sozialverträgliche, anhängliche Gina ist am liebsten mit ihren Menschen zusammen - und leidet entsprechend unter der Situation.  


Entdecken Sie unsere
Tierschutz-Themen

BVT Zeitung

Die aktuelle BVT-Zeitung ist da

Informieren Sie sich, was der BVT für Tiere tut, für welche Ziele der Verband kämpft und wie Sie dabei aktiv mithelfen können.


INFORMIEREN SIE SICH ZUM THEMA TIERSCHUTZ

Unserer Publikationen geben Ihnen das Wissen dazu.

Helfen Sie uns bei unserer Hilfe für den Tierschutz!

Nur zusammen können wir den
Tieren ein besseres Leben schenken!