Datenschutz Impressum

Unsere aktuellen Tierschutz-Themen

Wir suchen dringend

Wir suchen dringend

Pflegestellen für 8 Hunde aus Los Barrios

Der neue BVT-Vorsitzende Dr. Fred Willitzkat hat gerade einen Tierarzteinsatz im spanischen Tierheim Los Barrios durchgeführt.

Für die ein Jahr alte Jana und sieben weitere Hunde, die ausreisefertig im Shelter warten, suchen wir jetzt dringend Pflegestellen in Berlin und Brandenburg.

Zu allen Hunden finden Sie Videos auf unserer Seite.

Jana kam schon mit sechs Monaten ins Shelter und war in einem erschreckenden Zustand. Die Junghündin war völlig abgemagert und hatte schwere Hautprobleme. Inzwischen geht es ihr schon sehr viel besser. Was Jana nun noch fehlt, ist eine nette Pflegefamilie.

 

Erfahren Sie mehr

Küken dürfen weiter getötet werden

Küken dürfen weiter getötet werden

Grundsatzurteil aus Leipzig

Mit Entsetzen hat der Bundesverband Tierschutz das Urteil aus Leipzig aufgenommen: Männliche Küken dürfen weiter getötet werden.

Weil ihre Aufzucht unrentabel ist, werden bis zu 45 Millionen männliche Küken getötet. Nachdem Nordrhein-Westfalen per Erlass 2013 das grausame Töten verboten hatte, klagten zwei Brütereien dagegen und gewannen bereits in der Vorinstanz.

Jetzt bestätigte das Bundesverwaltungsgericht: Das Töten der Küken bleibt solange erlaubt, bis Methoden zur Geschlechtererkennung im Ei serienreif sind.

Für den Geschäftsführer des BVT ist das Urteil ein Schlag ins Gesicht:  "Und wieder bleiben die Tiere aus wirtschaftlichen Erwägungen auf der Strecke", kritisiert Dr. Styrie. Der Verband hätte sich ein Urteil gewünscht, das dem Staatsziel Tierschutz (2002) tatsächlich auch  entspricht.

 

Erfahren Sie mehr

Gänse in bäuerlicher Freilandhaltung

Gänse in bäuerlicher Freilandhaltung

BVT kontrolliert teilnehmende Betriebe

Seit 1995 zeichnet der BVT die Haltung der Dithmarscher Gänse als besonders artgerecht aus und vergibt ein eigenes Gütesiegel. Kernstück der Haltungsanforderungen ist die bäuerliche Weidehaltung.

Zur Glaubwürdigkeit eines Siegels gehört aber auch eine stringente Kontrolle, ob die vereinbaren Haltungsbedingungen eingehalten werden. Jährlich überprüft Geschäftsführer Dr. Jörg Styrie, gemeinsam mit der Dithmarscher Geflügel GmbH stichprobenhaft die teilnehmenden Gänsebetriebe.

Anfang Juni wurden nun mehrere Betriebe in Brandenburg und Sachsen-Anhalt überprüft. Im Ergebnis waren die Kontrollen überzeugend. Obwohl jeder Betrieb anders aufgestellt ist, sind die Lebensbedingungen der Tiere so artgerecht wie in kaum einer anderen Tierhaltung.

Hier geht es zu den Anforderungen, die der BVT und Dithmarschen an die  tiergerechte Gänsehaltung  stellen.

 

Erfahren Sie mehr

Immer auf dem neusten Stand –
Hier Newsletter bestellen!

Mit Absenden dieses Formulars bestätigen Sie,
die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.




Entdecken Sie unsere
Tierschutz-Themen

BVT Zeitung

Die Aktuelle Ausgabe 2/2019

Informieren Sie sich, was der BVT für Tiere tut, für welche Ziele der Verband kämpft und wie Sie dabei aktiv mithelfen können.


INFORMIEREN SIE SICH ZUM THEMA TIERSCHUTZ

Unsere Publikationen geben Ihnen das Wissen dazu.

Helfen Sie uns bei unserer Hilfe für den Tierschutz!

Nur zusammen können wir den
Tieren ein besseres Leben schenken!