Datenschutz Impressum

Unsere aktuellen Tierschutz-Themen

„Hundeführerschein“ für Gassigänger

„Hundeführerschein“ für Gassigänger

Professionelles Hundetraining mit Daniel Patino

Pressemeldung Tierheim Wesel

19. Dezember 2018. Daniel Patino aus Dinslaken ist zertifizierter Hundetrainer und wird ab Januar das Tierheim Wesel durch professionelle Schulungen ehrenamtlich unterstützen. Sein Angebot richtet sich vorerst an die „Gassigänger“, also an Menschen, die  mit Tierheimhunden spazieren gehen.

Das Training, untergliedert in einen theoretischen und einen praktischen Teil, wird mit einer Prüfung abschließen.

„Was muss ich tun, wenn mir Kinder entgegenkommen? Lasse ich den Hund bei Fuß gehen, lenke ich ab oder bestätige – wann? – sein positives Verhalten durch eine Belohnung?“ Das sind Alltagssituationen, die jedem Hundehalter bekannt sein dürften. Doch nicht selten entwickeln ursprünglich harmlose Situationen eine Eigendynamik, sei es, weil der Mensch am Ende der Leine abgelenkt war oder der Hund sich zu weit entfernt hatte.  

„Ich möchte mit meinem Training dazu beitragen“, sagt Hundetrainer Patino, „dass Probleme zwischen Tierheimhunden und ihren neuen Besitzern gar nicht erst entstehen.“

Erfahren Sie mehr

BVT begrüßt Antrag der FDP

BVT begrüßt Antrag der FDP

Einhaltung von Tierschutzrecht effizient kontrollieren

Pressemeldung Bundesverband Tierschutz e. V.

Berlin, 12.12.2018: Mit dem am 5. Dezember 2018 von der FDP in den Bundestag eingebrachten Antrag, verbindliche Kontrollintervalle für Nutztierhaltungsbetriebe festzulegen, Kontrollen nach bundeseinheitlich festgelegten Standards vorzunehmen sowie für effiziente Kontrollstrukturen zu sorgen, wurden Forderungen aufgenommen, die der Bundesverband Tierschutz (BVT) seit langem erhebt. Wiederholt hat der BVT die unzureichende Kontrolldichte landwirtschaftlicher Betriebe kritisiert und eine ausreichende personelle Ausstattung der zuständigen Behörden gefordert.

„Dass die derzeitigen Tierschutzkontrollen kein Garant dafür sind, dass tierschutzrechtliche Vorgaben in landwirtschaftlichen Betrieben tatsächlich auch eingehalten werden,  sondern im Gegenteil, Tierschutzvergehen befördern, da sie nicht entdeckt werden, ist ein offenes Geheimnis. Ich begrüße es daher sehr, dass sich die FDP dieser Thematik annimmt und die Bundesregierung auffordert, mit zusätzlichen Bundesmitteln von bis zu 140 Millionen Euro den Tierschutzvollzug zu gewährleisten“ so Dr. Gerd Gies, Vorsitzender des Bundesverband Tierschutz e. V. und selber ehemaliger Amtstierarzt.

Erfahren Sie mehr

Wird der Tierschutz jetzt zur Farce?

Wird der Tierschutz jetzt zur Farce?

Abschaffung der Tierschutz-Verbandsklage in Nordrhein Westfalen

Pressemeldung  der in Nordrhein-Westfalen anerkannten Tierschutzverbände (unter ihnen der BVT)

Vor fünf Jahren führte Nordrhein-Westfalen (NRW) als zweites Bundesland die Tierschutzverbandsklage ein. Ein Meilenstein für den Tierschutz, denn seither ist es anerkannten Tierschutzorganisationen möglich, den Schutz von Tieren vor Gericht einzuklagen. Ein Klagerecht, was auch im Naturschutz schon lange besteht. Acht andere Bundesländer zogen nach.

Die seit Sommer 2017 regierende schwarz-gelbe Landesregierung hatte sich jedoch stets ablehnend gegenüber diesem wichtigen Instrument gezeigt. Nun ist es amtlich. Das Gesetz über das Verbandsklagerecht und Mitwirkungsrechte tritt jetzt  in Nordrhein-Westfalen mit Ablauf des 31.12.2018 außer Kraft. In der Sitzung des Landtages vom 12.12.2018 stimmten FDP und CDU mit Stimmen der AfD gegen die Verlängerung des Gesetzes.

Noch bis zuletzt hatten juristische Experten wie Dr. Christoph Maisack und bundesweit arbeitende Verbände, wie der Deutsche Naturschutzring – ein übergreifender Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen – gewarnt...

Erfahren Sie mehr

Immer auf dem neusten Stand –
Hier Newsletter bestellen!

Mit Absenden dieses Formulars bestätigen Sie,
die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben.




Coockie+Muffin

Wir warten jetzt schon seit einem Jahr auf ein neues Zuhause! 


Entdecken Sie unsere
Tierschutz-Themen

BVT Zeitung

Die Aktuelle Ausgabe 4/2018

Informieren Sie sich, was der BVT für Tiere tut, für welche Ziele der Verband kämpft und wie Sie dabei aktiv mithelfen können.


INFORMIEREN SIE SICH ZUM THEMA TIERSCHUTZ

Unsere Publikationen geben Ihnen das Wissen dazu.

Helfen Sie uns bei unserer Hilfe für den Tierschutz!

Nur zusammen können wir den
Tieren ein besseres Leben schenken!